logo yoo court

logo unesco fr

lsalj logo

Autorenlesung mit der türkischstämmigen Schweizer Autorin Meral Kureyshi und ihrem französischen Übersetzer Benjamin Pécoud

kureyshiMeral Kureyshi war am Montag, 19.März 2018 an unserer Schule zu Gast und hat die Fragen von vier französischsprachigen Klassen beantwortet. Alle Schüler und Schülerinnen hatten ihr Buch ‘Elefanten im Garten’ im Allemand-Unterricht gelesen

‘Elefanten im Garten’ connait un succès en Suisse et ailleurs puisqu’il a été sélectionné pour le « Schweizer Buchpreis » en 2015. Le roman a gagné en 2016 le « Berner Buchpreis » et le prix « Frauenfeld liest ein Buch ». Il a été traduit en sept langues (dont l’arabe et le japonais). De plus, il est maintenant question de réaliser un film à partir de ce livre. 

Weiterlesen

Tag der Ehemaligen Schülerinnen und Schüler, Tag der Freunde des Kollegiums Heilig Kreuz

Wir freuen uns, mit Ihnen einen angenehmen Nachmittag zu verbringen und zwar am

28. April 2018 in der Aula des Kollegiums Heilig Kreuz, rue Antoine-de-Saint-Exupéry 4

Sie haben in unserer Schule studiert, Ihre Matura vor 5, 10, 15…, 40 Jahren oder noch früher gemacht?
Sie haben Lust zurück zu kommen, die ehemaligen Kameraden oder Lehrer zu treffen?

Falls Sie als Klasse kommen, teilen Sie uns dies bitte bis am Mittwoch, 18. April 2018 mit.

Das Programm: Vorstellen des Kollegiums – das Bauprojekt – zwei ehemalige Schüler (Frau Marie-Christine Doffey, Direktorin der Nationalbibliothek, und Herrn Jean-Nicolas Aebischer, Direktor der Hochschule für Technik und Architektur in Freiburg) die von Ihrem Werdegang erzählen, usw.

Bitte gebt doch diese Informationen an eure ehemaligen Klassenkameraden weiter. Wir wissen, Ihr seid viele – aber wir haben leider nur die Adressen von sehr wenigen.

https://forms.fri-tic.ch/index.php/874285?lang=de

Ein grosses DANKESCHÖN

...an alle Freiburgerinnen und Freiburger welche dem Projekt der Sanierung und Vergrösserung des Kollegiums Heilig Kreuz mit grosser Mehrheit zugestimmt haben.

Das Rekordresultat von 80.05% Ja-Stimmen ist grossartig!

Ein weiteres Mal zeigt die Freiburger Bevölkerung, dass sie Vertrauen in ihre Bildungseinrichtungen hat.

Das Kollegium Heilig Kreuz fühlt sich geehrt und ist dankbar für das Vertrauen.

“Settimana della Svizzera italiana” im Kollegium Heilig Kreuz

Bei ihrer 8. Ausgabe macht die Initiative „+ identità: Settimana della Svizzera italiana“ vom 23. bis 27. April 2018 Halt im Kanton Freiburg. Die Veranstaltung findet in allen Kollegien des Kantons statt und setzt gleichzeitig auf die Teilnahme der Sekundarschulen von Freiburg, um eine reichhaltige Woche mit Begegnungen und Aktivitäten zum Entdecken der italienischen Schweiz zu bieten.

Die Eröffnungszeremonie (23. April, 14:00-15:30 Uhr, Aula Kollegium St. Michael), während der auch der Staatsrat Jean-Pierre Siggen anwesend sein wird, ist öffentlich.

Eine Vielzahl an Aktivitäten sind für die Schülerinnnen und Schüler verschiedener Fachrichtungen vorgesehen, wie zum Beispiel das Mini-Parlament, welches im Heilig Kreuz in Anwesenheit des Nationalratspräsidenten Dominique de Buman stattfindet, oder das literarische Stück „MusichEstorie“ der Brüder Todisco.

Weiterlesen

Le Théâtre St-Michel et Ste-Croix présente...

« Place de l’Horloge »affiche horloge

de Gérard Levoyer

Du 20 avril au 28 avril :
Ve 20 avril à 20h – Sa 21 avril à 20h – Di 22 avril à 17h
Je 26 avril à 20h – Ve 27 avril à 20h – Sa 28 avril à 20h

À l’Aula du Collège Saint-Michel, Fribourg. Entrée libre/collecte

Mesdames et Messieurs, bonsoir! Bienvenue au Festival d'Avignon, le plus réputé des festivals de théâtre! Avez-vous vos places pour la prestigieuse Cour d'honneur? Ou peut-être préférez-vous les plus conviviales pièces du "Off"?

Pour un soir, voilà ce que nous vous offrons: Avignon en juillet, rien qu'une journée, Place de l'Horloge; le quotidien d'Aline, la fille de café, qui voit passer sur sa terrasse nombre de phénomènes: du touriste à l'artiste, chacun veut son moment de gloire, son moment de théâtre. Ne cherchez plus à démêler le vrai du faux : laissez-vous seulement bercer par cette douce folie !

Mise en scène Anne Dumas Décors-Construction Alexis Thiémard Décors-Peinture Patrick Schmid Costumes Anne Marbacher Lumières Alain Ménétrey Maquillages Alexandre Bersier Régie-Lumières Charles Pardo Aide-Technique Marine Laner Affiche Julie Tschanz Texte-Flyer Jeanne Liaudat Photos Axel Roessler

Avec : Axel Birkelbach, Daniel Brigljevic, Jeremias Casas, Manel Favre, Matilda Frieden, Matilda Gagliardi, Edith Giro, Noémie Guscioni, Agnesa Hani, Paulina Havran, Nicolas Hejda, Sarah Jaquet, Mara Kühn, Jonas Leipner, Jeanne Liaudat, Flavia Lopes Garcia, Wassim Maj, Klementyna Phillips, Loïc Schenker et Julie Tschanz 

DSC 0433 Min
DSC 0445 Min
DSC 0467 Min
DSC 0525 Min
DSC 0534 Min
DSC 0563 Min
DSC 0571 Min
DSC 0578 Min
DSC 0605 Min
DSC 0618 Min
DSC 0641 Min
DSC 0650 Min
DSC 0678 Min
DSC 0697 Min
DSC 0721 Min

Kollegium Heilig Kreuz
Rue A.-de-St-Exupéry 4
1700 Fribourg 
Tel +41 (0)26 305 21 20
Fax +41 (0)26 305 21 21​

> Alle Informationen

logo ecolpublique blanc